Startseite
    Rationalisiert
    Personlich
  Über...
  Archiv
  Unvorstellbar
  Schöne Kunst
  kleingedrucktes
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    mina-b
    - mehr Freunde


Letztes Feedback


http://myblog.de/schwerkraft

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wie die Zeit vergeht

Schneller als ich dachte ist schon wieder Samstag, und mein Kopf ist noch bei Donnerstag. Die letzten Tage waren randvoll mit Terminen, sodass ich sehr stolz auf mich bin, keinen vergessen zu haben So früh bin ich auch seit Jahren nicht schlafen gegangen, an einem Freitagabend...Eine halbgute Woche.

Und endlich geht der Schnee! Der Frühling kommt und wenn es noch einmal schneit, stell ich mich mit einem Fön auf die Straße und beseitige den Mist höchstpersönlich - versprochen.

20.2.10 11:24


Vermissen

Die Sonne ist weg, der Freund ist weg, die Freizeit ist weg, die Freude am Lernen ist lange weg. ó_ò

Am dümmsten ist, dass das Ziel weg ist. Wo ist es nur hin? Hat sich einfach so in Wohlgefallen und Sinnlosigkeit aufgelöst! Wenn du das hier liest und zufällig, ganz zufällig ein Ziel bist, oder mein Ziel gesehen hast, dann melde dich bitte bei mir, vielleicht können wir einen guten Deal machen.

Der rosa Elefant sitzt übrigens immer noch auf meinem Tisch. Er sitzt und lacht über meine ziellosen Unbemühungen um irgendwas.

11.2.10 22:21


Rosa Elefanten und dergleichen

"Sehr geehrte Damen und Herren Lehrer, zu meinem großen Bedauern muss ich Ihnen mitteilen, dass es mir nicht möglich war, meine Aufgaben termingerecht zu erledigen, da gestern ein dicker rosa Elefant auf meinem Schreibtisch saß und Schokolade verspeißte. Bitte entschuldigen Sie mein Unvermögen, besagten Elefanten aus meinem Zimmer zu verweisen."

I do appreciate your values. Yours is just similar to oil and plutonium.

 

10.2.10 15:31


Technische Feindschaft

Ich brauche dringend Hilfe bei diesem Blog-Zeug! Leider habe ich keine Ahnung, wie ich meine Einträge irgendwohin sortieren kann, wo sie hinsollen. Kann mich bitte jemand retten?

9.2.10 20:44


Der Prinz

Glaubt ihr an den Prinzen auf dem weißen Pferd?

Charmant, gut gekleidet, besser erzogen als der letzte Gentleman kommt er auf seinem stolzen Pferd des Wegs - und man denkt sich nur noch, verdammt, es hat sich gelohnt zu warten!

Oder reitet er vorbei, dem braven Mädchen in die Arme und du denkst dir, verdammt, hätte ich bloß auf den gewartet?

Vielleicht ist der Prinz vom Pferd gefallen, weil er ja auch mal klein war und größer wurde und wie die meisten Jungs nun mal mit etwa 7 zu cool für Pferde war. Nach den ganzen Jahren ist es nun mal kein Wunder, dass man etwas eingerostet ist und beim ersten kleinen Hüpfer im Graben landet. Und in eben diesem Graben, steckt dann der schöne Prinz und wartet auf seinen Retter.                                                                             Was also soll das Mädchen tun? Sich selbst auf die Suche machen und den Prinzen verdreckt und nach Pferd und Schlamm duftend aus der misslichen Lage befreien? Oder bleibt sie damenhaft zurückhaltend, lässt die Diener das machen und wartet geduldig?

Bis dahin, es gibt noch attraktive Ritter zum Zeitvertreib. 

 

Nachtrag: Gibt es ein weibliches Äquivalent zu diesem geheimnisvollen Prinzen oder nur Hexen? Eingesperrte oder verschlafene Prinzessinen erscheinen für die Suche denkbar ungeeignet.

 

 

4.2.10 22:27


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung